Gemeinsam Feministisch

8. März ist alle Tage, das ist eine Kampfansage 🧡

6. März 13:30 – Polit-Parcours (Kreis 4/5)
6. März 15:30 – Demo (Helvetiaplatz)

Nach einem Jahr Pandemie ist noch deutlicher, was sich schon seit Jahrzehnten abzeichnet: Patriarchat und Kapitalismus gehen Hand in Hand; in Krisenzeiten trifft es uns als erste.

Spitäler sind überlastet, die Anzahl Fälle häuslicher Gewalt steigt, die Isolation trifft jene Menschen in den unsichersten Lebenssituationen am härtesten – der kapitalistische Staat wälzt die Covid-19-Krise auf Lohnarbeitende ab, darunter sind insbesondere Migrant*innen, Frauen*, Trans*, Inter* und Genderqueere* Menschen von den Konsequenzen betroffen. .

Als 8. März Unite organisieren uns um den 8. März, dem internationalen Frauenkampftag bzw. feministischen Kampftag und wollen unsere Wut über diese Ausbeutung, Diskriminierung und Unterdrückung bündeln und gemeinsam für eine emanzipatorische Gesellschaft einstehen.

Als 8. März Unite teilen wir einen antikapitalistischen, antirassistischen, antipatriarchalen und ausserparlamentarischen Konsens, in welchem verschiedene feministische Positionen und Aktionsformen Platz haben. Gegen die Ausbeutung und Unterdrückung zu kämpfen, bedeutet für uns, verschiedene emanzipatorische Kämpfe zu verbinden und gemeinsam zu führen.

Bleib hier auf dem Laufenden & schliess dich uns an!

#8mrzunite